Impressum und Datenschutzerklärung

Impressum

Ulrich Zinngraf                                                                                                                                                                                                              Maschinen & Werkzeuge
Würzburger Str. 86
63743 Aschaffenburg/Germany

Tel. +49 (0)6021 459266
Fax +49 (0)6021 459267
info@zinngraf.com

Inhaber der Rechte an den Websites :
www.zinngraf.de
www.zinngraf.com
www.zinngraf.biz
www.zinngraf.net:

Ulrich Zinngraf
Würzburger Str.86
63743 Aschaffenburg
Deutschland/Germany

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer § 27 a Umsatzsteuergesetz:  DE132057927
Steuernummer: 204/293/10300
Gewerbeamt Stadt Aschaffenburg

Verantwortlich für den Inhalt:                                                                                                                                                                                      Ulrich Zinngraf – Würzburger Str. 86 – 63743 Aschaffenburg – +49 (0)6021 459266 – info@zinngraf.com

Realisierung der Website

Wolke23 – Webdesign und SEO
42929 Wermelskirchen

Nutzungsbedingungen

Alle Angaben dieser Website dienen nur zum Zwecke der Information und sind nicht beratend oder empfehlend auszulegen. Diese Website sollte nicht die alleinige Grundlage für Entscheidungen oder Maßnahmen bilden. Es ist möglich, dass der Inhalt weder umfassend noch aktualisiert ist. Alle Informationen werden im guten Glauben geliefert, aber OHNE JEDE ART VON GARANTIEN, WEDER EINER AUSDRÜCKLICHEN NOCH EINER GESETZLICHEN GEWÄHRLEISTUNG, und jeder Gebrauch der auf dieser Website enthaltenen Informationen oder Materialien ist das alleinige Risiko des Benutzers. Ulrich Zinngraf garantiert weder, dass der der Zugriff auf die Website jederzeit verfügbar ist, noch dass diese Website oder der Server, der die Site verfügbar macht, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten ist.

Anwendbares Recht

Ich führe meine Geschäfte so, dass meine Verpflichtungen in allen Ländern, in die ich liefere, erfüllt werden. Für meine Tätigkeit in Deutschland gilt  Bundesdeutsches Recht.

Hinweis zu Sicherheit und Vertraulichkeit personenbezogener Daten

Ich gewährleiste die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass :

  • ich Ihre persönlichen Daten, soweit Sie mir diese über meine Website oder im Rahmen der E-Mail Kommunikation mitteilen, nur zur Erfüllung Ihres Wunsches oder Anliegens verwende;
  • meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verschwiegenheitspflichten zu wahren haben;
  • meine Sicherheitsvorkehrungen in angemessenem Umfang dem aktuellen Stand der Technik entsprechen;
  • mein System regelmäßig auf Sicherheit überprüft wird, damit ich nachhaltig vor etwaigen Schädigungen, Verlusten und unbefugten Zugriffen auf bei mir vorgehaltene Daten geschützt bin;
  • der Datenschutzbeauftragte für die Erstellung und Einhaltung von Regeln zum Datenschutz sorgt.

Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, die Sie mir per E-Mail zusenden, nicht verschlüsselt sind, vertrauliche Daten sollten Sie deshalb nur auf auf dem Postweg zusenden.

Hinweis zu externen Links ( – Disclaimer – )

Soweit von dieser Website auf andere Websites Links gelegt sind, weise ich darauf hin, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten besteht. Deshalb übernehme ich für diese fremden Inhalte auch keinerlei Gewähr. Für dies Inhalte ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf rechtswidrige Inhalte überprüft, es waren jedoch Rechtsverletzungen nicht erkennbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt, allerdings ist eine dauernde Kontrolle der verlinkten Seiten ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar, entsprechende Hinweise nehme ich jedoch jederzeit dankbar entgegen. Dies gilt für alle auf dieser Seite ausgebrachten externen Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Werbemittel (z.B. Banner, Textanzeigen, Videoanzeigen) führen. Des weiteren bin ich, Ulrich Zinngraf, ebenfalls nicht für Inhalte von Internetseiten verantwortlich, die einen Link von ihrer Seite zu www.zinngraf.de, zinngraf.com, zinngraf.biz, zinngraf.net bzw. deren Unterverzeichnissen gelegt haben.

Haftung für eigene Inhalte

Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich aber keine Gewähr übernehmen. Als Dienstleister bin ich gem. § 7 I TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Dienstleister jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezüglicher Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte entfernen.

Hinweis zur Aktualität

Alle auf dieser Webseite enthaltenen Informationen wurden mit großer Sorgfalt geprüft. Ich übernehme jedoch keine Gewähr dafür, dass die Inhalte meiner eigenen Webseiten jederzeit korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand sind. Soweit ich neue Produkte oder Dienstleistungen einführe, Internet-Verfahren ändere, oder wenn sich die Internet- und EDV Sicherheitstechnik weiterentwickelt, ist die „Datenschutzerklärung“ zu aktualisieren. Ich behalte mir deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderung werde ich an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Webseite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung zur Webseite (www.zinngraf.de/zinngraf.com/zinngraf.biz/zinngraf.net)

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Firma Ulrich Zinngraf, Maschinen und Werkzeuge.                                                                                              Ich freue mich über Ihr Interesse und den Besuch auf meinen Websites. Sie können die Websites ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Ich nehme den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und halte mich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ich möchte Sie nachfolgend über Art und den Umfang der Verarbeitung von personenbezogenen Daten meiner Websites entsprechen Artikel 13 der Datenschutzerklärung (DSGVO) unterrichten. Personenbezogene Daten werden nur im technisch notwendigen Umfang erhoben und in keinem Fall verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Hinweis zum Datenschutzbeauftragten

Sollten Sie mit den hier dargestellten Maßnahmen zum Datenschutz nicht zufrieden sein oder haben Sie noch Fragen betreffend der Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, so würde ich mich freuen, von Ihnen zu hören. Ich werde mich bemühen, Ihre Fragen so rasch wie möglich zu beantworten und Ihre Anregungen umzusetzen. Wenden Sie sich einfach an : Ulrich Zinngraf, info@zinngraf.com

Rechtsgrundlagen

Die Datenschutzverordnung erlaubt mir die Verarbeitung von personenbezogenen Daten nach Art.6 Abs.1 DSGVO insbesondere in folgenden Fällen:

  • Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere Zwecke gegeben (Art.6 Abs.1 a DSGVO).
  • Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen (Art.6 Abs.1 b DSGVO).
  • Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt (Art.6 Abs.1 c DSGVO).
  • Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt (Art.6 Abs.1 d DSGVO).

Datenverarbeitung auf dieser Webseite – Automatische Protokollierung –

Ihr Besuch meiner Webseiten wird protokolliert. Erfasst werden im Wesentlichen folgende Daten, die der Browser an mich übermittelt :

  • die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit
  • Browsertyp und -Version
  • das Betriebssystem Ihres PC
  • die von Ihnen betrachteten Seiten
  • Namen und Größe der angefragten Datei(en)
  • sowie ggf. die URL der verweisenden Website

Diese Daten werden lediglich für Zwecke der Datensicherheit, zur Verbesserung meines Werbeangebotes sowie zur Fehleranalyse auf Grundlage des Art.6 Abs.1 f DSGVO erhoben. Die Logdatei wird nach Ablauf von 7 Tagen gelöscht, es sei denn, dass diese zur Aufklärung oder zum Nachweis konkreter Rechtsverletzungen, die innerhalb der Aufbewahrungsfrist bekannt geworden sind, benötigt wird. Es erfolgt kein Tracking, es werden auch keine Benutzerprofile erstellt. Solange von Ihnen keine Daten eingegeben wurden, ist mir auch ein Personenbezug im Regelfall nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Kontaktdaten

Sie können meine Websites besuchen ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten (z.B. Ihr Name, Adressdaten oder Kontaktdaten), die Sie mir von sich aus, z.B. im Rahmen einer Anfrage per E-Mail an die auf meiner Homepage genannten Adresse senden, werden bei mir gespeichert und nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie mir diese Daten zur Verfügung gestellt haben. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage des Art.6 Abs.1 f DSGVO. Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter ist nicht möglich. Vertrauliche Daten sollten Sie mir daher auf einem anderen Weg, z.B. per Post zukommen lassen. Personenbezogene Daten (z.B. Ihr Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, Ihre E-Mail Adresse, optional auch weitere Daten, z.B. Ihre Firma, Ihre Abteilung und/oder Funktion), die Sie mir von sich aus über mein Kontaktformular mitteilen, werden bei mir gespeichert und nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie mir diese Daten zur Verfügung gestellt haben. Mit Absendung des Formulars willigen Sie ausdrücklich ein, dass ich Ihre personenbezogenen Daten, wie zuvor angegeben, erheben und verwenden kann. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage der Art.6 Abs.1 a DSGVO.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet keine Cookies. Wenn Sie jedoch die Verwendung von Cookies generell ausschließen möchten, können Sie dies durch eine Einstellung in Ihrem Browser erreichen. In diesem Fall kann dies aber mit einer Funktionsbeeinträchtigung bei der Nutzung von Webseiten verbunden sein.

Einbindung von Youtube Videos

Zur Darstellung meiner Videos verwende ich den Videodienst der Youtube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, U.S.A. („YouTube“). Sofern YouTube-Videos direkt auf meiner Webseite eingebunden sind, wird der Inhalt des eingebetteten Videos von YouTube direkt an Ihren Browser übermittelt. Gleichzeitig werden bestimmte Daten von Ihrem Browser an YouTube übermittelt. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie das Video anklicken oder nicht. Ich habe keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die YouTube auf diesem Weg erhebt. Nach meinem aktuellen Kenntnisstand handelt es sich um folgende Daten, insbesondere zur Darstellung der eingebetteten YouTube Videos :

  • besuchte Seite auf meiner Website, die das Video enthält,
  • die allgemeinen durch Ihren Browser übermittelten Daten (IP-Adresse, Browsertyp und -version, Betriebssystem, Uhrzeit)
  • bei registrieten und angemeldeten Youtube- bzw. Google-Nutzern, ihre Google-Benutzerkennung.

Eingebettete YouTube Videos können durch Browser Add-Ons ausgeblendet werden, so dass keine Datenerhebung durch YouTube stattfindet.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps, Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es erforderlich, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse an einer leichteren Auffindbarkeit der von mir auf der Website angegebenen Adresse. Falls Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit den Service „Google Maps“ zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Ich weise aber darauf hin, dass Sie in diesem Fall die „Google Maps“ nicht oder nur eingeschränkt nutzen können. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Empfänger von personenbezogenen Daten

Ich versichere, dass ich Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergebe, es sei denn, dass dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist, ich dazu gesetzlich verpflichtet wäre oder Sie mir vorher Ihre Zustimmung gegeben haben.

Ihre Rechte

Nach den §§ 15-21 DSGVO können Sie bei Vorliegen der dort beschriebenen Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte in Bezug auf die bei mir verarbeiteten personenbezogenen Daten geltend machen.

Recht auf Auskunft

Sie haben einen Anspruch auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die bei mir verarbeitet werden.

Recht auf Berichtigung

Sie können die Berichtigung unvollständiger oder unrichtiger verarbeiteter personenbezogener Daten verlangen.

Recht auf Löschung

Sie haben einen Anspruch auf Löschung sie betreffender personenbezogener Daten, insbesondere dann, wenn einer der folgenden Gründe vorliegt:

  • Ihre personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  • Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung Ihrer Daten stützte.
  • Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung geltend gemacht.
  • Ihre Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

Das Recht auf Löschung besteht jedoch dann nicht, soweit dem berechtigte Interessen des Verantwortlichen entgegenstehen. Das könnte z.B. sein:

  • personenbezogenen Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sind.
  • eine Löschung aufgrund von Aufbewahrungspflichten nicht möglich ist.

Sofern Daten nicht gelöscht werden können, kann aber ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (nachfolgend) gegeben sein.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht von mir die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn:

  • Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten und ich daher die Richtigkeit überprüfen.
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung verlangen.
  • Ich die Daten nicht länger benötige, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.
  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten eingelegt haben, und noch nicht feststeht, ob meine berechtigten Gründe gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem Strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch mich zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und die Verarbeitung durch mich mit Hilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Widerrufsrecht

Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender Daten, die aufgrund Artikel 6 Absatz1 Buchstabe e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Regelfristen für die Löschung der Daten

Soweit eine gesetzliche Aufbewahrungsvorschrift nicht besteht, werden die Daten gelöscht bzw. vernichtet, wenn sie für die Erreichung des Zwecks der Datenverarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Für die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten gelten unterschiedliche Fristen, so werden Daten mit steuerrechtlicher Relevanz in der Regel 10 Jahre, andere Daten nach handelsrechtlichen Vorschriften in der Regel 6 Jahre aufbewahrt. Schließlich kann sich die Speicherdauer auch nach den gesetzlichen Verjährungsfristen richten, die zum Beispiel nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) in der Regel 3 Jahre, in gewissen Fällen bis zu 30 Jahre betragen können.

Beschwerderecht bei einer Aufschichtsbehörde

Jede betroffene Person hat nach Art 77 DSGVO ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten gegen die DSGVO verstößt. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem mein Unternehmen seinen Sitz hat, in meinem Fall also der Landesbauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Bayern.

 

 

 

 

Stand: Mai 2018